Europas Kitesurf Lost & Found.

Jeden Tag werden Unmengen Boards, Trapeze, Bars & mehr an den Spots verloren, vergessen und gefunden. Das meiste landet als Post in Facebook oder Foren. Doch längst nicht jeder ist dort aktiv. Die Wahrscheinlichkeit den richtigen Finder oder Besitzer zu erreichen ist  dort sehr klein, die Sichtbarkeit zu gering und kurzweilig. Das Kitefundbuero ist die neue zentrale Anlaufstelle.

Angespült und gefunden

  • Fehmarn (DE)
  • 23.04.2017
  • Heute, 23.04.2017, abends in Gold auf Fehmarn, weit draußen, ein North X-Ride gefunden. Wurde vermutlich in Orth/ Lemkenhafen verloren, dem WInd und der Strömung nach. Wenn du eins verloren hast, melde dich bei mir am besten übers Handy

  • Sebastian
  • Tel.: 15233632381
  • E-Mail

  • Brouwersdam (NL)
  • 16.11.2016
  • 7 9 und 12 er North Rebel 2016 mit bar gefunden

  • E-Mail

  • St. Peter Ording (DE)
  • 30.11.2016
  • Beispielpost: Habe Neoprenhandschuhe gefunden.

  • Rudi
  • Tel.: 01223456789
  • E-Mail

  • Büsum (DE)
  • 28.11.2016
  • Beispielpost: Habe einen Kitebag samt 9er Kite eingepackt an der Lagune. Der Besitzer kennt sicher die Marke und das Modell.

  • Rainer
  • Tel.: 1233455678
  • Heiligendamm (DE)
  • 24.11.2016
  • Beispielpost: Habe ein Brett am Strand gefunden (Waveboard). Der Besitzer kann es anhand eindeutiger Merkmale leicht identifizieren. Einfach melden.

  • Finder
  • E-Mail

  • Fehmarn Gold (DE)
  • 28.11.2016
  • Beispielpost: 4-Leiner Bar gefunden, hing am Zaun.

  • Stefan
  • E-Mail